Ferdinands Saar Dry Gin 44% vol 0.5l - GinFriends

Ferdinands Saar Dry Gin 44% vol 0.5l

Ferdinands

32,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, Grundpreis: 60,00 € /l

SOFORT Lieferbar.
HEUTE BESTELLEN UND INNERHALB 1-3 TAGE GELIEFERT BEKOMMEN.
Information zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.

Ferdinands Saar Dry Gin ist ein Gin aus Deutschland, der mit seinen Riesling Infusionen für eine ganz eigene Note sorgt. Der Gin ist neu und stammt aus der Saar. Die Saar ist bisher ein beliebtes Gebiet für die unterschiedlichsten Rieslinge. Heute bringt das Saar Ruwer Gebiet auch einen außergewöhnlichen Gin hervor.

Herkunft des Ferdinands Saar Dry Gin
Den Namen erhielt der Ferdinands Saar Dry Gin durch den Gründer der VDP Mosel-Saar-Ruwer und königlich, preußischen Fortstmeister Ferdinand Geltz. Für den Gin wurden spezielle Rieslingtrauben verwendet, die aus dem Weingut Zilliken stammen. Diese Gut wird von den entfernten Nachfahren Ferdinand Geltz geleitet. Somit ist die Verbindung zwischen dem Namensfinder und dem Ferdinands Saar Dry Gin schnell erklärt. Die Trauben, die für die Herstellung des Gins verwendet werden, werden auch für andere Gins der G´Vine Sorte verwendet.

Genau den richtigen Riesling-Anteil
Wenn Du gerne Gin magst, dann wirst du den Ferdinands Saar Dry Gin lieben. Er wird von dem Master Destiller Andreas Vallendar destilliert. Das Besondere ist, dass der Gin nicht nur einen Rieslinganteil von 1 - 5% aufweist, sondern auch noch andere Botanicals beinhaltet. Das komplette Rezept des Ferdinands Saar Dry Gin ist natürlich ein Geheimnis. Die Basis des Gins ist auf jeden Fall ein Rohbrand, der aus Getreide hergestellt wird. Durch eine Dampfinfusion wird der mit anderen Botanicals als erstes mazeriert und dann destilliert. Hierfür werden unter anderen Wacholder, Lavendel, Rosa Canina, Zitronenthymian, Quitten, Hagebutte, Schlehe, Hopfenblüte, Rose, Koriander, Mandelschale und Ingwer verwendet. Die Botanicals die für deinen Ferdinands Saar Dry Gin verwendet werden, stammen alle aus einem eigenen Anbau. Im Gin sind sie eigentlich eher seltener zu finden.

Ein Gin für besondere Anlässe
Für die Macher des Ferdinands Saar Dry Gin ist die Handarbeit sehr wichtig. Die Herstellung des Gins erfolgt in kleinen Chargen. Viele der Botanicals werden im heimischen Garten angepflanzt. Nach der Herstellung erhält der Gin eine Ruhepause, die circa 4 Wochen anhält. Danach kannst du ihn in Ruhe genießen. Durch die Weintrauben und den Wacholder erhält der Ferdinands Saar Dry Gin eine starke florale Note. Mit Hilfe der vielen Zutaten wie zum Beispiel Wacholder bekommt er zusätzlich ein fruchtiges Aroma. Insgesamt wirkt der Gin sehr mild. Die Alkoholnote ist kaum zu spüren.

Botanicals
Koriander, Lavendel, Weinrose, Zitronenthymian, Quitte, Rubinette-Äpfel, Schlehe, 
Wacholder, Wurzeln & Rinde Angelikawurzel, Ingwer, Mandelschale

Details
Alkoholgehalt: 44% vol
Füllmenge:  0,50l
enthält SULFITE
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Capulet & Montague LTD., Zweigniederlassung Deutschland, Karcherstraße 22, 66111 Saarbrücken, Germany

SiteLock