Besondere Auszeichnungen für den Niemand Dry Gin

Der Premium Niemand Dry Gin überzeugt seit 2015 Kenner durch seinen blumig, frischen Charakter. Der Geschmack des Gins wird durch 10 handverlesene Botanicals wie zum Beispiel Lavendel, Rosmarin oder Sandelholz geprägt. 2016 wurde der Niemand Dry Gin bei der Destille Berlin mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

Gold für den Niemand Dry Gin

2Niemand Dry Gin017 war das Jahr des Niemand Dry Gins. In diesem Jahr hat sich der Gin aus Hannover auch international einen guten Namen gemacht. Bei den CWSA China & Wine & Spirits Awards in Hong Kong holte sich der außergewöhnliche Gin die Goldmedaille. Auch bei der Los Angeles International Spirits Competition und auf der New York World Wine & Spirits Competition war der Dry Gin sehr erfolgreich. Bei diesen Events holte sich der Gin immerhin die Silbermedaille und setzte sich damit gegen viele Konkurrenten durch. Silber gab es zusätzlich beim internationalen Wettbewerb IWCS in London.

Was macht den Niemand Dry Gin so besonders?

Der harmonische Dry Gin punktet vor allem durch seine besondere Würze und die Einzigartigkeit der verschiedenen Botanicals. Der Gin gehört zu den typischen New Western Gins, der als Hauptattraktion Lavendelholz, Sandelholz und Rosmarin auserkoren hat. Aber auch warme Vanille, scharfer Ingwer und Koriander sorgen für ein wahres Geschmackserlebnis. Der Geschmack der Wacholderbeere rückt bei diesem beliebten Gin etwas in den Hintergrund.

Image © 2017 Niemand Dry Gin UG (haftungsbeschränkt)

SiteLock